Die Autoren

Uwe Thomsen (Jg. 1960) ist studierter Betriebswirtschaftler. Seit 2001 ist er Geschäftsführer der Propan Rheingas GmbH & Co. KG, einem der größten Flüssiggasversorgungsunternehmen in Deutschland mit Hauptsitz in Brühl und Vertriebsstandorten in Lörrach, Halle und Cottbus, Service-Zentren in Krakow am See und Wesel sowie Energietechnikbüros in Leipzig und Dresden. Internationale Standorte befinden sich in den Niederlanden (Rijngas B.V., HA Dinxperlo) und Polen (BALTYK-GAZ). Zuvor hatte Uwe Thomsen diverse Funktionen im Bereich der Wirtschaftsprüfung und Telekommunikation sowie innerhalb der Rheingas-Gruppe in Ostdeutschland inne. Seit 2010 ist er ebenfalls Geschäftsführer der Josef Kolvenbach GmbH & Co. KG, einem Unternehmen, das Flüssiggaskesselwagen betreibt. Er war neun Jahre lang Mitglied des Vorstands des Deutschen Verband Flüssiggas e. V. (DVFG) sowie Mitglied im Steering Committee des europäischen Flüssiggasverbands AEGPL (heute Liquid Gas Europe).

Uwe Thomsen

Maira Kusch (Jg. 1987) studierte Europastudien mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung sowie Internationale Studien/Friedens- und Konfliktforschung in Chemnitz, Besançon (Frankreich), Frankfurt/Main und Darmstadt. Seit 2017 ist sie Senior Consultant für Energie-, Umwelt- und Verkehrspolitik bei der EPA – European Political Affairs GmbH, einer Strategieberatung in Berlin. Zuvor arbeitete sie bei der EPA GmbH bereits mehrere Jahre als Junior Consultant und Consultant zu energie- und umweltpolitischen Themen an der Schnittstelle von Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Ihre Beratungsschwerpunkte umfassen die Energiewirtschaft sowie alternative Antriebe und Energieträger und deren Rolle in der deutschen und europäischen Wärme- und Verkehrswende. Vor ihrer Tätigkeit bei der EPA GmbH war Maira Kusch als Policy Advisor für Matthias Groote MdEP im Umweltausschuss des Europäischen Parlaments in Brüssel und Straßburg tätig.

Maira Kusch

Frank Urbansky (Jg. 1964) studierte Journalistik an der Universität Leipzig. Ab 1990 war er in Redaktionen und auf die Energiewirtschaft spezialisierten Agenturen beschäftigt. Seit 2014 ist er als freier Journalist und Fachautor für zahlreiche Verlage in Deutschland tätig.

Seine journalistischen Schwerpunkte liegen auf Flüssiggas, Gas- und Ölmärkten sowie der Energiewende, der Energiewirtschaft und der Energiepolitik. Einen besonderen Schwerpunkt seiner Tätigkeit bildet die Wärmewende sowie das damit verbundene energetische Bauen und Sanieren und die Frage nach der Effizienz solcher Maßnahmen. Zu diesen Themen betreibt er auch den tagesaktuellen Blog www.enwipo.de, der sich vorrangig um Energiethemen und damit verbundene Inhalte aus Wirtschaft und Politik dreht. Er ist außerdem Mitglied der Energieblogger (www.energieblogger.net), eines Netzwerkes aus Wissenschaftlern, Managern, Ingenieuren, Beratern und Journalisten, die für eine dezentrale und bürgernahe Energiewende eintreten.

 

Frank Urbansky

© Propan Rheingas GmbH & Co. KG, 2020 | Kontakt/Impressum | Datenschutz